Produktbeschreibung T-BAG PX

  • Maßgefertigte Fußraumtasche mit einem Hauptfach
  • Maße ca. B 30 x H 42 T 30 cm
  • Volumen ca. 26l
  • aus Cordura 1000 d
  • Spritzwasserfest inkl. der Reißverschlüsse
  • Befestigung durch 2 Gurtbänder mit LOXX-Verschlüssen und 1 Tunnelriemen
  • 3-seitig umlaufender 2-Wege-Reißverschluss mit Reflektorkordel
  • seitliches Reflektorband
  • 1 Tragegriff
  • 2 längenverstellbare, gepolsterte Schultergurte für Rucksackfunktion                            
  • flaches Einsteckfach inkl. Klettverschluss zum Verstauen der Schulterriemen
  • auf dem Deckel aufgenähtes Zusatzfach
  • Seitenfach auf der rechten Seite
  • im Hauptfach innenliegend gepolstertes Brillenfach mit Klettverschluss
  • Innenfutter rot
  • 2 Klemmbefestigungen ODER 2 gummierte Magnete
  • 2 Verzurrösen aus Edelstahl

-Änderungen vorbehalten-

Hauptmerkmale der Neuentwicklung sind Anpassungen im Fußbereich, für die sichere Nutzung der Hinterradbremse, sowie ein modellspezifisches Befestigungskonzept.
 
Die leicht gepolsterte Tasche besitzt ein Hauptfach, zwei Nebenfächer (oben und seitlich) sowie ein mit Velourschaum gepolstertes Brillenfach innen.
Alle Fächer sind mit spritzwasserfesten Reißverschlüssen gesichert.

Befestigt wird die Tasche vorne über zwei Pads am Beinschild oder alternativ mit zwei Magneten (am Beinschild oder auf dem Gepäckfach). Die Pads verfügen über starke Magneten und Klemmhaken (kein Bohren nötig). Die gummierten Tellermagneten von maqna sind vor Allem für Modellen mit Schitzrohr geeignet! Aber auch ansonsten haben diese eine besonderen Halt!

Verbunden wird die Tasche über verstellbare Gurte mit dem LOXX-Schnellverschlusssystem.                Auf dem Trittblech befindet sich seitlich des Rahmentunnels eine weitere Befestigung.                          Hier wird ein verstärktes Gurtband über Gepäckösen gespannt und mit einer seitlichen Stegschnalle fixiert. Gepäckösen und Schrauben dafür liegen der Tasche bei.

Für den schnellen Transport verfügt die Tasche über einen Tragegriff oben, sowie längenverstellbare und gepolsterte Schultergurte für die Rucksacknutzung.  Alle Befestigungs- und Tragebänder sind verstaubar.

Für bessere Sichtbarkeit im Straßenverkehr sind seitlich Reflexbänder integriert.