Wer ist SEA 'N' SAND?

Wir sind Axel-Oliver Engelmann und Guntram Engelhardt.

Beide kommen wir aus der Stadt mit dem größten Stadtwald Europas - Hannover.

 

Geboren wurde Axel just an dem Tag, als die Saturn V von der Erde abhob, um sich zur ersten bemannten Mondlandung aufzumachen, am 16. Juli 1969.

Guntram erblickte am 15. Februar 1968 das Licht der Welt, also an dem Tag, als das erste Erdöl aus der Antarktis gefördert wurde.

 

Zur Vespa kamen beide über Umwege.

Axel erst nach diversen Motorrädern. Bis heute sind ihm stabile Fahreigenschaften wichtiger als Agilität, weshalb eine aktuelle GTS in seiner Garage steht.

Guntram wurde durch die Italienurlaube mit dem Virus infiziert. Allerdings dauert es noch eine ganze Weile, bis auch er selbst Besitzer wurde. Sein Herz schlägt allerdings für den Schaltroller aus Blech.

Wie kam es zu SEA ´N´ SAND?

Als Axel 2013 seine GTS erstand fragte er sich, wohin mit dem Gepäck?

Ein Tankrucksack kommt ja naturgemäß nicht infrage und Topcases sind nicht sein Ding.

So entstand die Idee, den reichlichen Fußraum der Vespa mit einem Zwitter aus Seesack und "Tankrucksack" zu nutzen. Die Idee für den T-BAG GTS war geboren.

 

Natürlich sind Fußraumtaschen an sich nichts neues, aber ein maßgefertigtes Modell welches den gebotenen Platz optimalst ausnutzt gab es bis zu dem Zeitpunkt noch nicht. In Zusammenarbeit mit einem namhaften Taschenhersteller wurde der GTS eine Fußraumtasche auf das Blech geschneidert.

 

Guntram war begeistert von der Idee und stieß 2015 dazu. Er war derjenige der den Anstoß zu einem weiteren eigenständigen Modell gab - dem T-BAG PX, der ebenfalls als Maßanfertigung seit 2015 erhältlich ist.

 

Der Name SEA ´N´ SAND entstand als Hommage an The Who´s Quadrophenia.

Ohne die Begeisterung für den Film und natürlich die Musik (sowie den kleinen Tritt in den Hintern durch einen guten Freund und Nachbarn) wäre Axel vermutlich nie zu einer Vespa gekommen - das alles hier wäre nie entstanden.

Darum entschied er sich für den Titel "Sea and sand" vom genannten Album, ein geniales Stück welches alle Kernaussagen der Geschichte um Jimmy Cooper in sich vereint.

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Quadrophenia_(Film)

 

Und wer genau hinschaut, erkennt im SEA ´N´ SAND-Emblem Axel´s GTS mit der von vielen so verhassten großen Tourenscheibe...;-)